Sonntagsbraten: Putenbrust in Mandelsauce mit Radicchio-Brombeer-Gemüse

Den heutigen Sonntagsbraten verdanke ich William Cullen. Er war ein schottischer Mediziner und Chemiker, der im 18. Jahrhundert die künstliche Kühlung erfand. Mit Hilfe meiner Tiefkühltruhe konnte ich mir etwas Herbst bewahren und so entstand dieses farbenfrohe Gericht mit Brombeeren, Radicchio und Putenbrust in Mandelsauce.

Radicchio ist ja leider oft ein wenig verkannt und kommt selten auf die Teller. Dabei ist er ein tolles Gemüse, reich an Vitamin B1, B2 und C sowie Kalium, Calcium und Phospor. Seine Bitterstoffe regen die Gallentätigkeit an und können damit den Cholesterinabbau unterstützen (mehr Infos). Plus: die Bitterstoffe regen den Stoffwechsel an. Na, wenn Gesundheit so gut schmeckt und aussieht – ab damit auf den Teller :-)

Putenbrust in Mandelsauce mit Radicchio

Putenbrust in Mandelsauce mit Radicchio-Brombeer-Gemüse

für 2 Personen

  • 300 g Putenbrustfilet
  • 1 EL Butter
  • 15 g Bauchspeck
  • 1 Schalotte
  • 4 Blätter Salbei
  • 1 kleiner Radicchio
  • 15 EL Geflügelfond
  • 2 EL Mandelmus
  • 200 g Brombeeren
  • 1 EL Walnußöl
  • 1 EL Portwein
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL brauner Zucker
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Mandelblättchen zum Garnieren

Zur Vorbereitung Zwiebel und Salbei fein hacken, den Bauchspeck in sehr feine Würfel schneiden sowie die Brombeeren waschen. Den Radicchio waschen, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.

Das Putenfleisch waschen und trockentupfen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Das Fleisch salzen und Pfeffern.

In einem kleinen Topf Butter erhitzen. Darin Salbei, Zwiebel und Speck anschwitzen. Dann die Brombeeren und Portwein hinzugeben. Auf kleiner Flamme einkochen. Den Raddicchio kurz mit dem 5 EL Fond dünsten, dann zu den Brombeeren geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Putenfleisch darin goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.

Den Bratensatz mit 10 EL Fond ablöschen. Mandelmus zugeben und mit Wasser glatt rühren. Mit Salz abschmecken.

Anrichten und mit Mandelblättchen garnieren.

Advertisements

2 Antworten zu “Sonntagsbraten: Putenbrust in Mandelsauce mit Radicchio-Brombeer-Gemüse

Setz dem Artikel ein Sahnehäubchen auf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s