Unter der Salzkruste gebacken: Rote Bete-Salat mit Parmesan

Für diesen Salat habe ich die Rote Bete in Salzkruste im Ofen gegart. 2 Stunden lang. Ganz schön viel Zeit. Für mich waren es zwei gut investierte Stunden: Anschließend dominierte die erdige Note der Rote Bete. Es war kein in-Essig-eingelegter-Einerlei-Geschmack wie man ihn von fertig gekauften Rote Bete kennt. Und die Konsistenz war nicht so molekular-küchen-artig (zumindest erinnern mich gekochte Rote Bete, in kleine Würfel geschnitten immer an Molekular-Küche…) wie ich das sonst kenne – und nicht so gerne mag. Es war alles genau richtig.

Dann der grob in Stückchen gebrochene Parmesan dazu, Ruccola, Salbei, Macadamiaöl und Sonnenblumenkerne. Ich finde, ich brauche hier gar keine beschreibenden Adjektive. Das spricht alles für sich.

Rote Beete in Salzkruste gegart

Rote Beete Salat mit Parmesan

Rote Bete Salat mit Parmesan

mit dieser Beilage sehen 2 Personen rosa-rot

  • 4 kleine Rote Bete
  • 1 kg grobes Meersalz
  • 50 ml Wasser
  • 50 g Parmesan
  • 2 TL Sonnenblumenkerne
  • 3 Blätter Salbei
  • 5 Blätter Rucola
  • 1 EL Macadamia-Öl
  • 2 EL Balsamico bianco
  • Salz, Pfeffer

>>> einfach aber zeitintensiv: Rote Bete unter Salzkruste garen: knapp 2 Stunden | Salat anmachen: 15 Minuten

Den Ofen auf 180° vorheizen.

Salz mit Wasser vermischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zunächst etwas von dem Salzteig als Boden auslegen. Darauf die Rote Bete verteilen. Vollständig mit dem restlichen Salz bedecken. für ca. 110 Minuten im Ofen garen. Rausnehmen und den Salzteig rundherum mit einem Brotmesser einsägen, Sollbruchstelle suchen und den Deckel abnehmen. Die Rote Beete aus dem Salzbett nehmen und etwas auskühlen lassen.

Den Parmesan in Streifen schneiden und dann kleine Stücke abbrechen – nicht mit dem Messer würfeln. Salbei und Rucola grob hacken. Essig und Öl miteinander mischen.

Rote Bete würfeln und mit den restlichen Zutaten zum Salat vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Antworten zu “Unter der Salzkruste gebacken: Rote Bete-Salat mit Parmesan

Setz dem Artikel ein Sahnehäubchen auf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s