Sonntagsbraten: In Gemüsefond pochiertes Schweinefilet

Hey! Gibt’s dieses Rezept nicht schon? Ja. Nein. Also Jein. Es gibt ein Rezept zu pochiertem Schweinefilet. Aber das ist gaaaanz anders als dieses. Das ist nämlich gar nicht mit Schwein. Da ist Pferd drin… ;-)

Dieses Rezept ist wirklich ganz anders. Na gut, nicht ganz anders. Aber ein bißchen. Denn hier darf das Filet ohne Schutzhäute aus Klarsicht- und Aluminiumfolie im Gemüsefond-Bad gar ziehen. Dabei ist ausdrücklich erlaubt, dass es den Geschmack mit aufnimmt. Tut das brave Schwein dann auch.

Pochiertes Schweinefilet IMG_1664

In Gemüsefond pochiertes Schweinefilet

für 3 Personen

  • 300 g Schweinefilet
  • 1,5 l Gemüsefond
  • Butter
  • ggfs. Kräuter
  • Holzlöffel und Küchengarn

Schweinefilet mit dem Küchengarn an den Holzlöffel binden. Der Löffel wird quer über den Topf gelegt, so dass das Filet in den Fond eintaucht und vollständig bedeckt ist, ohne den Topfboden zu berühren.

Dazu am besten zunächst den Fond in den Topf geben und die Länge des Garns richtig einstellen. Das Schweinefilet dann noch einmal herausnehmen und den Fond aufkochen. Flamme auf niedrigste Stufe senken, der Fond soll nicht mehr kochen.

Das Filet einhängen und 15 Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen und trocken tupfen.

In einer sehr heißen Pfanne Butter schmelzen und ggfs. mit Kräutern aromatisieren. Darin das Filet ganz kurz von allen Seiten braten, so dass es schön braun wird.

PS: Was da neben dem Schweinefilet so schön pink rumliegt, ist im Übrigen der Rote Bete-Salat mit Parmesan. Nicht nur optisch ein Genuss.

Advertisements

Setz dem Artikel ein Sahnehäubchen auf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s