Variation 23x zum Thema Frühstücksei: Tamagoyaki – Japanisches Omelett

Ich liebe mein Frühstücksei. Wirklich. Ihr wollt mich [frühmorgens] glücklich machen? 1. Kaffee. 2. Frühstücksei. Ganz egal ob gerührt, pochiert, gespiegelt oder gebacken. Wenn’s schnell gehen soll auch gerne einfach […]

Beitrag lesen →

Farben für den Winter: Mit Zucchini gefüllte Tomaten

Und dann duftete meine Wohnung nach Sonne. Um genauer zu sein nach sonnengereiften Tomaten. Gefüllt mit einer mediterranen Zucchinifüllung und gratiniert mit Mandeln und etwas Parmesan. Da fällt mir keine […]

Beitrag lesen →

Ei, Ei, Ei – Ein Frühstück: Spinat Fritters. Schnelles Glück.

Ich versuche meinen Text heute so kurz zu halten, wie die Zubereitung der Spinat Fritters braucht. Denn: Diese kleinen Frühstücks-Zwischendurch-Abendbrot-Iss-mich-wann-immer-Du-willst-Freunde brauchen keine große Vorrede. Die Zutaten, oder irgendwelche, die passen, […]

Beitrag lesen →